Blog archive

2017

Spieglein, Spieglein an der Wand - Auftritt am 27.10.2017

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die zauberhafteste Improgruppe im Land?
Dünnes Eis spielt wieder Improtheater! Die Schauspieler improvisieren Szenen und Geschichten spontan aus dem Stegreif - ohne Drehbuch, ohne Absprachen. Alles, was sie dafür benötigen, sind Eure Ideen und Vorgaben, die umgehend auf der Bühne umgesetzt werden.

27.10.2017 20:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

Workshop für Anfänger

Lerne das Improvisationstheater kennen! Was du dafür brauchst? Nichts als ein bisschen Spielfreude, Neugierde und die Bereitschaft, auch mal Fünfe gerade sein zu lassen: loslassen, Kopf leeren, spielen.

Samstag & Sonntag, 30.09. und 01.10., 10:00 - 17:00 Uhr

30.09.2017 10:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

***Review zum 1. Auftritt nach der Sommerpause***

Sammelt Ihr auch Knöpfe?
- Hebamme Rita hat jedenfalls eine ordentliche Sammlung zu Hause und beschäftigt sich lieber damit als mit ihrer Tochter Lotta Zeit zu verbringen. Da bleibt für Lotta nur die Hoffnung Chefarzt Dr. Krause zu bitten, dass ihre Mama weniger arbeiten soll..Dr. Krause hat ne bessere Idee, Lotta darf im Kreissaal ein Praktikum machen, dann hat sie die Mama auch an ihrer Seite....

29.09.2017 20:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

Kulturhaus flashen #5

Letzter Auftritt vor der Sommerpause.


23.06.2017 20:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

Kulturhaus flashen #4

„Noch 220 Tage bis Weihnachten“

Ostern ist gerade erst vorbei, da hat Dünnes Eis schon die nächsten Großereignisse des Jahres im Visier...

19.05.2017 20:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

*** Review zum Kulturhaus flashen #3***

Oma ist tot! - Welch' ein Schlag für die Familie, denn Oma hat wirklich alles gemacht: Kochen, putzen, Wäsche waschen, sogar den Öl wechseln...Wie soll da das Leben weitergehen?

28.04.2017 20:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)

***Review zum Auftritt - Kulturhaus flashen #2****

Die „Kulturhaus flashen“-Reihe von Dünnes Eis geht in die zweite Runde! Kurz nach dem Valentinstag geht es um das größte aller Themen: die Liebe.

24.02.2017 09:57 von DünnesEis (Kommentare: 0)

*** Review zum Auftritt "Kulturhaus flashen #1" ***


Rolf Schlüter, 36 Jahre, Schlachter, lebt noch bei Mutti und lässt die Schweine im Schlachthaus lieber leben als sie zu verarbeiten, denn sein Herz für Schweine entdeckte er als er mit ihnen gemeinsam im Meer schwamm

06.01.2017 23:00 von DünnesEis (Kommentare: 0)